Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER
parteilos • bürgernah • kompetent


Presseartikel

22.04.2019, 10:05

Wählergemeinschaft Unabhängige Bürger Schwerin beklagt Vandalismus im Wahlkampf - Hinweise zu Tätern aus der Bevölkerung erbeten

Die parteilose Wählergemeinschaft „Unabhängige Bürger Schwerin“ hat zahlreiche Beschädigungen an eigenen Wahl-Plakaten an verschiedenen Orten im Stadtgebiet der Landeshauptstadt zu beklagen. Nicht...   mehr


10.04.2019, 11:05

UB-Fraktion begrüßt Begleitbeirat zum Veranstaltungsmanagement - Deutliche Verbesserungen im Veranstaltungsprogramm

Die Stadtvertretung hatte auf Antrag der UNABHÄNGIGEN BÜRGER Ende letzten Jahres den Weg frei gemacht für die Gründung eines Begleitbeirats für alle Fragen des von der Stadt langfristig verpachteten Areals...   mehr


02.04.2019, 18:43

UNABHÄNGIGE fordern Härtefallfonds für Straßenausbaubeiträge

Die Wählergruppe "Unabhängige Bürger Schwerin" begrüßt die jüngsten Aktivitäten des Landtages zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge im Land Mecklenburg-Vorpommern. Auf Druck der von fast 50.000...   mehr


28.03.2019, 12:23

UB-Fraktion alarmiert über Lehrermangel - Thema auf Stadtvertretung; Horn schlägt Überführung staatlicher Schulen in Kommunale Trägerschaft vor

Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER ist alarmiert wegen der zunehmenden Berichte über Lehrermangel und die schlechte Informationspolitik des Staatlichen Schulamtes Schwerin. Nicht nur an der Astrid-Lindgren- und...   mehr


22.03.2019, 15:49

UB-Fraktion begrüßt Bürgerbeteiligung für Radschnellweg Schwerin-Wismar - Teubler: Auch innerstädtischem Radverkehr mehr Priorität einräumen

Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER begrüßt die an diesem Wochenende startende Bürgerbeteiligung, wonach Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schwerin aufgerufen sind, sich mit Hinweisen zu Streckenführungen,...   mehr


ältere >>